Ithryn Luin

Sindarin ›Blaue Zauberer‹

Die beiden Istari Alatar und Pallando (dies sind ihre ursprünglichen Namen; ihre Namen in Mittelerde sind unbekannt), die im Osten Mittelerdes verschollen sind. Ob sie nach ihrer Reise mit Saruman im Osten blieben und dort die Ziele verfolgten, um derentwillen sie ausgesandt worden waren, oder zugrundegingen, oder ob sie, wie viele glaubten, von Sauron versklavt und seine Diener wurden, ist nicht bekannt. Es gibt heute den Verdacht, daß sie Begründer oder Urheber geheimer Kulte und magischer Traditionen wurden, die den Fall Saurons und das Ende des DZ überdauerten.

Autor: CG