Ent

Auch Onodrim oder Enyd.
›Ent‹ war die Form ihres Namens in der Sprache von Rohan.

Das älteste der im Dritten Zeitalter noch lebenden Völker.

Sprache der Ents

Die Sprache der Ents war allen anderen unähnlich: schwerfällig, klangvoll, geballt, wiederholend, geradezu langatmig; eine aus einer Vielzahl von Vokalschattierungen gebildete und sich nach Ton und Quantität unterscheidende Sprache, die nicht einmal die Schriftgelehrten der Eldar schriftlich wiederzugeben versucht hatten. Die Ents bedienten sich dieser Sprache nur untereinander; aber sie brauchten sie nicht geheimzuhalten, denn kein anderer konnte sie lernen. Die Entsprache enthielt Elemente des Sindarin und Quenya.

Autor: CG